/ / In welchen Fällen ist die Behandlung schädlich, oder Kontraindikationen für die Stosswellentherapie

In welchen Fällen ist die Behandlung schädlich, oder Kontraindikationen zur Stosswellentherapie

Shockwave-Therapie wurde fast revolutionärer Durchbruch in der Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Kontraindikation der Stosswellentherapie
Es wurde von Schweizer Wissenschaftlern entdeckt und dannvon den Deutschen abgeschlossen. Nach Forschungen in den Kliniken dieser Länder begann diese Methode ihren Siegeszug durch ganz Europa. Seine Popularität wird durch die Tatsache beeinflusst, dass Kontraindikationen der Stosswellentherapie unbedeutend sind, aber es hat eine sehr wirksame Hilfe.

Was ist das Wesen dieses Verfahrens?

Stellen Sie sich einen Tsunami vor. Welche Stärke und Kraft besitzt diese Welle? Aber wenn seine zerstörerische Energie für immer gechannelt werden sollte, wie viel könnte getan werden. Shockwave-Therapie ist die gleiche wie ein Tsunami. Nur Ärzte haben gelernt, es zu handhaben und anwenden es bei der Behandlung von verschiedenen Knochenerkrankungen. Kontraindikationen der Stoßwellentherapie haben eine sehr begrenzte Reichweite, was es erlaubt, dieses Verfahren ziemlich weit zu verwenden.

Diese Methode ist hauptsächlich für Patienten konzipiert,leiden an chronischen Entzündungen der Weichteile, das Vorhandensein von Dichtungen an den Orten der Befestigung von Muskeln und Sehnen. In der Regel ist es für Menschen im professionellen Sport, sowie für junge und ältere Bürger üblich.

Stoßwellentherapie

Die Behandlung mit Schockwellen-Therapie basiert auf hochenergetischer Vibration. Der Arzt leitet sie in das betroffene Gebiet, was zu folgenden Ergebnissen führt:

  • die Schmerzen nehmen ab;
  • Blutzirkulation im Bereich der Lokalisation der Krankheit aktiviert ist;
  • werden lose Gewebedichtungen, die sogenannten faserigen Foci;
  • Es gibt eine allmähliche Resorption von Wachstum.

Die Vorteile dieser Methode sind:

  • die Möglichkeit einer gezielten Wirkung auf den Schwerpunkt der Krankheit; der Impuls geht nicht nur durch den Körper, sondern breitet sich genau im Bereich der Schmerzlokalisation aus;
  • Verletze nicht die Haut und die Weichteile;
  • diese Methode kann ohne Anästhesie verwendet werden;
  • Schmerzsymptome werden sofort während des Eingriffs entfernt;
  • Kontraindikationen der Stosswellentherapie sind mit Kontraindikationen für chirurgische Eingriffe bei Erkrankungen des Knochengewebes nicht vergleichbar.
    Stosswellentherapie Kosten

Die Merkmale der Auswirkungen einer Schockwelle werden bestimmtWirksamkeit der Behandlung. Es ist bemerkenswert, dass diese Methode sowohl frühe als auch entfernte Auswirkungen hat. Zu früh kann man die Beschleunigung der inneren Prozesse, die Verbesserung der Mikrozirkulation, die lokale Schmerzreduktion während des Eingriffes tragen. Zu einer Gruppe von Langzeiteffekten, die sich nicht sofort manifestieren, gehören:

  • Lockerung von Brennpunkten der Salzablagerung;
  • Wiederherstellung der Elastizität und der Bandstruktur;
  • erhöhtes Wachstum von Kapillaren, Wiederherstellung der Durchblutung im Gewebe.

Kontraindikationen Stoßwellentherapie habenbegrenzter Kreis. Sie gelten für Schwangere mit onkologischen Erkrankungen sowie für Menschen mit Blutungsstörungen und Osteoporose.

In allen anderen Fällen dieses Verfahrenist eine Zauberstab-Hilfe. Immerhin hat die Wirksamkeit der Behandlung vieler Krankheiten seit der Einführung der Stoßwellentherapie zugenommen. Die Kosten für diesen Service sind niedrig, Anfang 2013 waren es nur 1800 Rubel. Für die Behandlung, die eine Operation vermeiden kann, ist ein solcher Preis nur ein Penny.

</ p>>
Lesen Sie mehr: