/ / "Depanthenol" Creme - Anweisungen, Zusammensetzung, Tipps für den Einsatz

"Depanthenol" Creme - Anleitung, Zusammensetzung, Tipps für den Einsatz

Dieses Werkzeug ist dem Erfahrenen wohlbekanntReisende, junge Mütter und alle, die es ernst meinen mit der Frage, eine Hausapotheke zu bilden. Der erste - weil es bei Sonnenbrand, Erfrierungen und Abschürfungen hilft und den Feuchtigkeitsspender leicht ersetzen kann. Die zweite - weil dieser Name in der Liste der Zubehör für die Entbindungsklinik erscheint. Wir sprechen über einen solchen Assistenten in der Pflege von geschädigter Haut, wie "Depanthenol" -Creme. Anleitung, Zusammenstellung und nützliche Tipps für den Gebrauch - all das finden Sie weiter.

Medikament "Depanthenol" - Zusammensetzung.

Dies ist einer von mehrerenZubereitungen auf der Basis von Dexpanthenol. Die Substanz ist in der Creme in einer Konzentration von 5% enthalten, bezieht sich auf die Vitamine der Gruppe B und ist ein Derivat der Pantothensäure, in die es bei der Interaktion mit dem menschlichen Körper gelangt. Diese Säure ist an der Synthese von Corticosteroiden, Porphyrinen, Acetylcholin beteiligt, ist in den Stoffwechsel von Fett und Kohlenhydraten enthalten. Es hat die Eigenschaft, die Regeneration der Haut sowie der Schleimhäute zu beschleunigen. Die Wirkung von Chlorhexidin-Bigluconat beruht auch auf einer entzündungshemmenden Wirkung des Medikaments.

"Depanthenol" -Crem wird empfohlen fürBehandlung von kleinen Hautläsionen, Wunden, auch bei kleinen Kindern. Im Allgemeinen ist seine Verwendung in der Pädiatrie besonders groß, da Säuglingshaut ihre eigenen Eigenschaften hat und nicht jedes Mittel zur Pflege geeignet ist. Das Stratum corneum der Haut von Kleinkindern ist eher dünn und die Epidermis ist brüchiger als bei Erwachsenen. Dies bedeutet, dass die geringste Reibung zu Hautirritationen führen kann. Diese Haut ist auch empfindlich gegen die Auswirkungen von Chemikalien. Daher sind Babys oft besorgt über Windeldermatitis, für die "Depanthenol" Creme gut geeignet ist.

Mit der Anweisung können Sie sie auf mehrere anwendeneinmal am Tag, nach dem Baden oder hygienischen Verfahren. Darüber hinaus sollte berücksichtigt werden, dass auch kosmetische Produkte, die für die Pflege von Kindern bestimmt sind, viele Komponenten enthalten, die potenziell Allergien auslösen können. Was die Creme "Depanthenol" anbelangt, so bestätigen die Eltern die Meinung der Ärzte über ihre Sicherheit. Aus diesem Grund eignet es sich als Feuchtigkeitscreme für die Haut, die zu übermäßiger Trockenheit und allergischen Reaktionen neigt.

Als Hilfsstoffe in der Zusammensetzung -Propylenglykol, medizinisches Vaselinöl und Vaseline, Macrogol-20-Cetostearat, Cetostearylalkohol, Natriumdodecahydrat-Hydrophosphat, Kaliumdihydrogenphosphat und gereinigtes Wasser.

Wie sonst kann man "Depanthenol" Creme anwenden? Anweisungen enthält Informationen über seine Eignung zur Behandlung verwitterter Haut und leichter Erfrierungen bei Kleinkindern und Erwachsenen, sowie um Beschwerden mit Dermatitis zu lindern,allergische Dermatosen. Es wird auch für die Behandlung von postoperativen Wunden empfohlen; reduziert das Infektionsrisiko durch leichte Abschürfungen und Insektenstiche. Eine andere übliche Methode, das Medikament zu verwenden, besteht darin, das Reißen der Brustwarzen in den ersten Monaten der Stillzeit des Babys häufig zu behandeln. In diesem Fall wird die Creme auf die gereinigte Haut aufgetragen, so dass einige Zeit vor der nächsten Fütterung vergeht.

Welche anderen Indikationen für die Verwendung des Medikamentsenthält Anweisungen? "Depantenol" -Creme (wie seine Analoge in Form von Salben oder Spray) ist gut für Verbrennungen, einschließlich der Sonne, die es in der Haus-und Feldmedizin Brust unverzichtbar macht.

Die Creme ist die universellste Formdie Freisetzung von Dexpanthenol enthaltenden Arzneimitteln kann jedoch je nach Verwendungszweck ein Analogon mit einer höheren Wirkstoffkonzentration oder einer anderen Konsistenz gewählt werden.

Und schließlich listen wir die mögliche Seite aufEffekte, die sich extrem selten entwickeln, aber in der Anleitung angegeben sind. Bei der Verwendung von externen Dexpanthenol-Wirkstoffen sind allergische Reaktionen äußerst selten, aber immer noch möglich. Beachten Sie die Maßnahme bei der Anwendung, und diese Creme wird Ihnen mehr als einmal helfen.

</ p>>
Lesen Sie mehr: