/ Was ist ein Dezo-Dressing? Bandage am Schultergelenk: Indikationen und Anwendungstechnik

Was ist Dezos Bandage? Bandage am Schultergelenk: Indikationen und Anwendungstechnik

In diesem Artikel erfahren Sie, was eine Dezo-Bandage ist, woher sie kommt. Auch das Zeugnis und natürlich die Technik seiner Überlagerung werden berücksichtigt.

Eine kleine Geschichte des Auftretens. Warum heißt es?

Die Bandage ist nach einem französischen Chirurgen benannt,der in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts lebte. Es war dieser Arzt, der den Verband erfand, um die Hand im Falle einer Verletzung des Schultergürtels zu reparieren. Zu dieser Zeit wurde diese Methode sehr oft verwendet. Es gilt noch heute. Die Dezo-Bandage am Schultergelenk unterscheidet sich heute von dem, was der beste Chirurg der Zeit erfunden hat.

Dezo Bandage am Schultergelenk

Die Materialien und die Technik der Superposition haben sich verändert. Die Dezo-Bandage am Schultergelenk ist für Patienten und Ärzte angenehmer geworden. Außerdem werden Fertigreifen verkauft, die einfach zu verwenden sind.

Hinweise für den Einsatz

Der Verband wird verwendet, um die Extremität im Falle einer Schulterverletzung oder einer Fraktur der oberen Gliedmaßen zu immobilisieren.

Verbandverbände

Hinweise für die Verwendung:

  • mit einer ausgerenkten Schulter;
  • Fixierung der Hand nach Dislokation;
  • mit einer Fraktur des Humerus;
  • mit einer Fraktur des Schlüsselbeins.

Auch die Dezo-Bandage wird während der Erholungsphase nach schweren Operationen verwendet.

Beratung des Traumatologen

Diese Methode der Fixierung der Gliedmaßen wird angewendetnur mit einfachen Brüchen. Wenn komplexe offene und Trümmerfrakturen Verband Desault nicht am Schultergelenk verwendet, da es den Zustand des Opfers verschlechtern kann, zu einer stärkeren Verschiebung der geschädigten Gelenke und Schäden an Knochenfragmente von Weichgeweben führt.

Fixative Bandage am Schultergelenkist mit einer Bandage überlagert, fixiert mit Pins. Sie können eine fertige Binde verwenden, um die Gliedmaße zu reparieren, die in der Apotheke verkauft wird. Die fertigen sind aus speziellen Materialien, die Luft durchlassen können. Ihr Design ermöglicht es Ihnen, sowohl die rechte als auch die linke Hand in der gewünschten Position zu fixieren. Fertige Reifen sind einfach zu bedienen.

Bevor Sie sie verwenden, sollten Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig lesen und sich von einem Traumatologen beraten lassen. Der Arzt wird in allen Angelegenheiten helfen.

Was muss ich überlagern?

Meist verwendete Bandagenverbände, seltener Gips. Was benötigt das?

  • breite Bandage - 20 cm;
  • Stifte, um den Verband zu fixieren, können Sie ein Pflaster verwenden;
  • wattierte oder Gaze Rolle;
  • Schere.

Wenn eine Bandage an der rechten Hand angelegt wird, wird die Bandage von rechts nach links bzw. links von links nach rechts gelegt.

Wie man einen Verband anwendet?

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Anlegen einer Fixierbinde am Schultergelenk:

  1. Vor dem Anlegen der Bandage ist es notwendig, einen Wattestäbchen in den Achselbereich des Patienten zu legen, den Arm am Ellbogen in einem Winkel von 90 Grad zu beugen und gegen den Körper zu drücken.
  2. Die erste Runde (eine Schleife der Bandage um den Körper oderdas Glied wird eine Tour genannt). Erstens, um die Hand von der beschädigten Seite zu fixieren, machen Sie drei Umdrehungen. Der Verband läuft über den Rücken, in der Achselhöhle von der gesunden Seite, fixiert den verletzten Unterarm.
  3. Die zweite Runde. Von der Achselhöhle der gesunden Seite schräg von unten nach oben wird der Verband auf das beschädigte Vorderbein gelegt.
  4. Die dritte Runde. Als nächstes wird der Verband hinter die beschädigte Seite gelegt und kommt von unten heraus und stützt den Ellbogen.
  5. Die vierte Runde. Die Bandage verläuft diagonal von unten nach oben durch die Achselhöhle der gesunden Seite.
  6. Als nächstes ist die Anwendung der Dezo-Bandage auf das Schultergelenk eine Wiederholung der vorherigen Runden vom zweiten bis zum vierten. Die Bandage wird dreimal gemacht und fixiert den verletzten Unterarm.
  7. Das Ende. Wie zu Beginn des Eingriffs ist es notwendig, zweimal eine Bandage zu legen, um die erste Runde zu wiederholen. Befestigen Sie die Enden der Bandage mit Stiften.

Fixierbinde am Schultergelenk

Wenn Sie einen Verband machen, der für lange Zeit getragen wird, ist es notwendig, die überlagerten Bandage-Touren zu nähen. Auch wenn eine Binde lange Zeit getragen wird, wird manchmal Gips auf die verletzte Gliedmaße aufgebracht.

Wie sorge ich für einen Verband?

Bei längerem Gebrauch der Bandage, zum Beispiel bei einer Dislokation, einer Schulterverletzung, erfordert ein Verband etwas Sorgfalt.

Bei längerem Tragen können sich die Bandagen dehnen und verrutschen. In diesem Fall muss die Bandage nicht vollständig gewechselt werden. Die Touren sollten an ihren ursprünglichen Platz zurückgebracht und mit Nadeln befestigt werden.

Wenn die Verbände stark sind, ist ein Verbandwechsel erforderlichkontaminiert oder verdrängt. Sie müssen zuerst die alte entfernen, es ist wichtig, die Position der Hand nicht zu ändern, in der es befestigt wurde. Dann mach einen neuen Verband.

Wie lange tragen?

Die Zeit des Verbandes hängt von der Verletzung ab.

Wenn die Schulter disloziert ist, wird es von einer Woche bis zu verwendetMonat. Jüngere Patienten erfordern Immobilisierung länger als Patienten 30-40 Jahre alt, wegen zu hoher Aktivität, die zu wiederholten Verletzungen führt.

Zeit der Verwendung von Dezos Bandage für den BruchSchulter, Schlüsselbein auch etwa einen Monat. In diesen Fällen wird eine Bandage-Bandage ziemlich selten verwendet. Der am häufigsten beschädigte Unterarm wird mittels Reifen oder Gips fixiert.

Fehler

Schauen wir uns die Fehler bei der Anwendung eines Dezo-Verbandes an:

  • Zu enge Bandage. Es führt dazu, dass die normale Blutzirkulation in der festen Hand gestört wird, schmerzhafte Empfindungen werden verstärkt.
  • Eine schwache Binde. Er erfüllt seine Funktionen nicht, die Bandagen rutschen, das Glied ist nicht in der gewünschten Position fixiert.
  • Falsche Fixierung der Extremität. Dies kann zur Verlagerung verletzter Knochen führen.
  • Ein ungeeignetes Material wird für den Verband verwendet. Es rutscht aus und repariert eine beschädigte Gliedmaße nicht.
  • Der Verband wird mit ungleichmäßiger Spannung angelegt. An manchen Stellen drückt es die Blutgefäße und unterbricht die Durchblutung, an anderen Stellen ist es geschwächt und fixiert den verletzten Unterarm nicht.

Fertige Reifen

Derzeit kann die Drogerie vorgefertigte Bandagen kaufen, die in Analogie zur Bandage Dressing Dezo durchgeführt werden.

Dezo-Verband für Fraktur

Sie sind bequem und einfach zu handhaben, haben Befestigungsverschlüsse am Klettverschluss. Sind aus hygroskopischen und hypoallergenen Materialien hergestellt. Bereit Verbände sind schneller als die Bandage Dressing Dezo überlagert.

Schulter

Bei Verletzungen am Unterarm sollten Sie sofort einen Facharzt rufen. Erst nach Rücksprache mit einem Traumatologen können Sie eine Schulterbandage verwenden.

Die Indikationen für die Verwendung der vorbereiteten Schulterband sind wie folgt:

  • Verrenkungen der Schulter;
  • Dehnung von Sehnen, Bändern;
  • Frakturen des Unterarms, Schlüsselbein;
  • Rehabilitationszeit nach dem Tragen von Gips.

Manchmal wird eine Schulterbandage für leichte Schulterverletzungen, Blutergüsse oder Schnitte des Armes verwendet. Es zeigt auch das Tragen bei Krankheiten wie Arthrose, Arthrose der Gelenke der Hände.

Schulterverletzung

Das Verfahren zum Auftragen eines Dezo-Verbandes ist einfach, dasEs erfordert jedoch einige Fähigkeiten. Korrigieren Sie das beschädigte Gelenk kann ein Arzt oder eine Person, die eine spezielle Ausbildung erhalten hat. Wenn es keine Erfahrung gibt, einen solchen Verband zu überlappen, dann ist es besser, keine Risiken einzugehen und dies nicht zu tun, sondern auf die Ankunft eines Krankenwagens zu warten.

</ p>>
Lesen Sie mehr: