/ / Wie zeichne einen Fuchs in Bleistift Schritt für Schritt auf einer anderen Ebene des Trainings

Wie man einen Fuchs in Bleistift auf einer anderen Ausbildungsstufe Schritt für Schritt zeichnet

Für diejenigen, die sich für Kunst interessieren,es wäre nützlich zu lernen, wie man einen Fuchs in einem Bleistift Schritt für Schritt zeichnet. Um ein Bild zu erstellen, benötigen Sie einen einfachen Bleistift, ein Gummiband, einen orangefarbenen und einen schwarzen Filzstift oder andere Materialien zum Färben.

Für Anfänger

Für diejenigen, die nur diese Art von Kreativität beherrschen,Zuerst müssen Sie lernen, wie man einen Fuchs in Etappen zeichnet. Für Anfänger ist die Option besser geeignet, wenn das Tier eher wie ein Cartoon aussieht. Was Sie tun müssen:

  1. Zuerst müssen Sie ein Skelettmuster erstellen. Um dies zu tun, ziehen Sie einfach einen Bleistift, zeichnen Sie einen Kreis, ziehen Sie rechts davon einen weiteren kleineren (sie dienen als Basis für den Stamm) und oben auf den größeren (er wird als Grundlage für den Kopf dienen). Verbinde alle Kreise mit glatten Linien.
    Schritt für Schritt einen Fuchs in Bleistift zeichnen
  2. Aus dem mittleren und kleinen Kreis zeichnen Sie zwei Linien und Ovale an den Enden (Beine und Pfoten).
  3. Aus dem kleinen Kreis die gekrümmte Linie (Schwanz) hervorheben.
  4. Fügen Sie dem Kopf die Linien hinzu, die das Kreisvolumen ergeben haben.
  5. Konzentriere dich jetzt auf das Skelett und plane mehrdie genaue Position aller Teile des Pfifferlingkörpers. Auf den Kopf legen Sie einen Platz für die Augen, Ohren, Nase. Mach den Schwanz locker, zeichne deine Beine. All dies ist auch ziemlich schematisch.
  6. Zeichnen Sie jetzt eine Nase, Augenbrauen, Augen, Dreiecke in den Ohren, ein Lächeln. Passen Sie die Pfoten mit den Fingern an. Auf dem Kopf und der Brust, stellen Sie das hervorstehende Haar dar.
    Wie man einen Fuchs in Bleistift Schritt für Schritt für Kinder zeichnet
  7. Wie Sie sehen können, Schritt für Schritt ein Fuchs Bleistift ist leicht zu ziehen, ist es fast fertig ist. Es bleibt nur noch die zusätzliche Linien zu löschen.
  8. Färbe das Tier. Wenn du alle Schritte verfolgst, sollte der Pfifferling sehr hübsch geworden sein.

Wie man einen Fuchs in Bleistift Schritt für Schritt für Anfänger zeichnet

Für Kinder. Der erste Weg

Kleine Künstler müssen so viel wie möglich vereinfachendie Aufgabe, ein Bild zu erstellen, aber das Ergebnis sollte schön, hell und sogar ein bisschen lächerlich sein. Lerne, wie man einen Fuchs Schritt für Schritt mit Bleistift zeichnet. Für Kinder bieten wir verschiedene Möglichkeiten, ein Bild zu erstellen. Der erste Weg:

  1. Sie müssen mit einem einfachen Stift aus dem Skelett beginnen. Zeichne einen großen Kreis, zeichne darin eine gerade Linie in der Mitte, direkt unter dem Durchmesser (Kopf) ziehe eine kleine Linie nach unten und zeichne einen weiteren Kreis, aber kleiner (Körper).
  2. Skizzieren Sie die Form des Kopfes. In diesem Bild wird es lustig sein, haarige Wangen zu hängen. Glatte Linien zeichnen den Körper und verbinden zwei Kreise.
    Wie zeichnet man einen Fuchs in Etappen mit einem Bleistift aus einem Märchen?
  3. Zeichnen Sie eine kleine Nase ganz unten auf dem Kopf, neben den Antennen. Auf der Linie, die im ersten Schritt dargestellt wurde, zeichne große Augen und über ihnen - Augenbrauen.
  4. Zeichne deine Ohren.
  5. Jetzt trainiere den Körper. Die Vorderbeine gehen ungefähr von der Mitte des Körpers ab und sehen wie Rechtecke aus, zeichnen die Hinterbeine in kleinen Ovalen, stellen den unteren Teil des Bauches und den flauschigen Schwanz dar.
    Schritt für Schritt einen Fuchs in Bleistift zeichnen
  6. Entfernen Sie unnötige Linien und malen Sie. Zeichnen Sie auf diese Weise einen Fuchs in einem Bleistift Schritt für Schritt sehr schnell. Lehre dieses Kind!
    Wie man einen Fuchs in Bleistift Schritt für Schritt für Kinder zeichnet

Für Kinder. Der zweite Weg

Auf diese Weise können Sie in wenigen Minuten einen Fuchs in einem Bleistift zeichnen.

Wie man einen Fuchs in Bleistift Schritt für Schritt für Anfänger zeichnet

  1. Zeichne einen Kopf mit den Ohren. Die Form ähnelt einem Dreieck mit abgerundeten Kanten.
  2. Zeichnen Sie die Beine des Pfifferlings. In diesem Fall sitzt sie, also stehen die Vorderbeine.
  3. Zeichne einen Torso und Hinterbeine von deinem Kopf.
  4. Zeichne einen Schwanz.
  5. Auf der Schnauze zwei Punkte für die Augen und eine Nase ganz unten hinzufügen.
  6. Kolorieren. Wachsstifte sind gut.

Feenhaftes Tier

Schritt für Schritt einen Fuchs in Bleistift zeichnen

Diese Methode ist etwas komplizierter als die vorherigen, abermit dessen Hilfe wirst du lernen, wie man einen Fuchs in Bleistift Schritt für Schritt aus einem Märchen zieht. In Märchen können Tiere nicht nur reden, sondern auch allgemein, wie normale Menschen, Kleidung tragen. In dieser Lektion lernen Sie, wie man einen Pfifferling in Kleidung zeichnet. Was Sie tun müssen:

  1. Markieren Sie den Standort von Hanf, Kopf, Kleidung und Beinen.
  2. Zeichne die Schnauze. In dieser Figur wird der Pfifferling zur Seite schauen, so dass nur ein Auge sichtbar ist. Kreis die Form des Kopfes, zeichnen Sie die Ohren, lange gebogene Nase, Mund und Auge. Markieren Sie die Position der Hände.
  3. Über dem Auge fügen Sie eine Augenbraue hinzu, in kleinen Strichen, zottige Wangen. Zeichne dein Ohr.
  4. Präziser arbeiten Sie Ihre Hände aus, machen sie dicker und skizzieren die Form der Füße.
  5. Ziehe deine Finger auf die Pfoten und beende das Kleid.
  6. Zeigen Sie den Ort des flauschigen Schwanzes, dekorieren Sie das Kleid, zeichnen Sie einen Hals und Schmuck.
  7. Auf dem Stumpf stellen Sie die Rinde dar, um - das Gras.
  8. Sie können einen Kolobok auf der Nase zeichnen.
  9. Wenn Sie fertig sind, löschen Sie die Strichlinien und die Farbe.

Diese Methode ist gut, weil Sie Phantasie bei der Schaffung von Kleidern und Schmuck für ihn zeigen können.

Sie haben mehrere Möglichkeiten kennengelernt, Füchse für Anfänger, Kinder und Profis zu zeichnen.

</ p>>
Lesen Sie mehr: