/ / Torschloss: Auswahl und Optionen

Schloss für das Tor: Auswahl und Optionen

Ein neues Schloss für ein Wicket könnte in benötigt werdenmehrere Fälle. Erstens, wenn Sie die Schlüssel zu dem alten verloren haben, und zweitens, wenn ein Raub stattgefunden hat. Und vielleicht ist der Grund banal - Sie haben gerade ein neues Tor installiert. Das Tor ist im Aufbau der gewöhnlichen Eisentür ähnlich. Und das Schloss dafür wird nach den gleichen Prinzipien ausgewählt. Das einzige, was zu beachten ist - Verstopfung sollte seine Funktionen erfüllen, unabhängig von atmosphärischen Einflüssen und Wetterbedingungen. Schließlich sind Pforten Straßenstrukturen. In diesem Fall ein Einsteckschloss für das Wicket und klappbar. Das Wichtigste ist, dass es in einem dichten und starken Metallgehäuse ist, das vor Feuchtigkeit schützt.

Schloss für das Tor
Wählen Sie eine Sperre für das Wicket, die Sie sorgfältig benötigen undakribisch. Die Sicherheit des gesamten Grundstücks und des Hauses hängt davon ab. Es sollte sofort notiert werden, welche Geräte am besten vermieden werden. Kaufen Sie keine Vorhängeschlösser oder Zahnstangenschlösser. Sie gelten als am leichtesten zu verstecken und unzuverlässig. Die Eindringlinge brauchen nicht länger als ein paar Sekunden, um das mit solchen Schlössern ausgestattete Tor zu öffnen. Nicht zu sicher und Mechanismen mit einem Zylinder, oder solche, die mit einem kreuzförmigen Schlüssel entriegelt sind. Natürlich ist es besser, keine Schlösser zu verwenden - hausgemachte. Alle oben genannten Optionen sollten nicht gekauft werden.

Magnetverschluss am Tor
Aber es gibt einige Modelle, die es wert sindAufmerksamkeit. Einsteckschloss für das Tor ist in einem der Flügel fest gebaut. Es wird mit einer Planscheibe befestigt und dient gleichzeitig als Führung für den Bolzen. Dieses Teil muss so zuverlässig wie möglich am Körper des Verschlusses angebracht werden. Und die Dicke der Frontleiste beträgt idealerweise nicht weniger als 2,5 Millimeter. Nur in diesem Fall wird das Schlossmodell als langlebig und zuverlässig angesehen.

Viele wählen Overhead-Schlösser. Ihre Konstruktion ähnelt der Zapfenlochung. Nur der Mechanismus ist an der Innenseite des Tores installiert. Wenn Sie sich für ein solches Modell entscheiden, schauen Sie, wie es sich öffnet. Die gewünschte Zuverlässigkeit wird nur durch das Schloss gegeben, das mit dem Schlüssel entriegelt wird.

Wenn Sie eine Einstecksperre oder eine Rechnungssperre für wählenWickets, schauen Sie sich die Konstruktion des Bolzens an. Es gibt zwei Möglichkeiten - eine rechteckige Metallstange oder mehrere zylindrische Stangen. Im Idealfall müssen Sie den zweiten auswählen. Diese Option wird als zuverlässiger angesehen.

Gut reagiert von den Verbrauchern über flachSchlösser. Sie zeichnen sich durch ein spezielles Design aus, das mit einem Generalschlüssel nicht gesägt oder geöffnet werden kann. Wenn Sie dieses Modell haben, können Sie keine Angst vor Eindringlingen haben.

Einsteckschloss für Schlupftür
Es gibt eine andere Möglichkeit - ein Magnet zu installierenSchloss am Tor. Was ist das Prinzip seiner Funktionsweise? Das Schloss steht unter dem Einfluss der Spannung vom Netz, seine Metallteile werden angezogen, wodurch sie die Tür geschlossen halten. Wenn das Gerät ausgeschaltet ist, können Sie den Raum betreten. Um welche Art von Verriegelung zu öffnen, benötigen Sie eine Kraft von mehreren hundert Kilogramm. Und selbst wenn die Angreifer die Stromversorgung abschalten, hilft ihnen das nicht, wenn Sie das Schloss mit einer unterbrechungsfreien Stromversorgung vorrüsten. Solch eine magnetische Vorrichtung kann ferngesteuert werden. Die zweite Option ist die Kommunikation mit einem Magnetkartenleser oder einer Gegensprechanlage.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Schließgeräts nicht das Sparen, sondern die Sicherheit.

</ p>>
Lesen Sie mehr: