/ / Chinchilla golden British - Beschreibung der Rasse und Merkmale der Pflege

Chinchilla golden British - eine Beschreibung der Rasse und der Merkmale der Pflege

Unter britischen Katzen wird ein recht ehrenvoller Platz von einer ziemlich neuen Art genommen - der Chinchilla golden British. Sie erregt Aufmerksamkeit mit ihrer exquisiten Erscheinung und ihrem edlen Charakter.

Rasse Beschreibung

Der Körper der Chinchillas unterscheidet sich kaum von den anderenArten von britischen Katzen. Es hat eine mittlere Größe und eine abgerundete Form mit weichen Konturen. Große, hell smaragdgrüne Augen sind ziemlich weit eingepflanzt. Kleine Ohren mit abgerundeten Spitzen, leicht nach vorne geneigt. Die Gliedmaßen sind, wie alle Briten, stark, mit abgerundeten Pfoten.

Ungewöhnlich ist die Farbe von Chinchilla Gold,so für die Ähnlichkeit mit dem Pelz des amerikanischen Nagetiers genannt. Züchter sehr eng, um sicherzustellen, dass die Wolle in dem Prozess der Zuchtkatzen nicht seinen erstaunlichen Ton verloren. Ihr Fell warmen goldenen, Bernstein, Honigtönen schimmert wunderschön im Licht und kann niemanden gleichgültig lassen. Jeder Strang aus Wolle gefärbt gleichmäßig und hat einen Gradienten - von schwarz bis blaßPfirsichFarbe. Als Ergebnis der Mantel keine Streifen und Flecken. Britische golden Chinchilla hat einen dicken Unterschicht aus warmer Pfirsichfarbe.

Chinchilla golden Briten

Herkunft

Die Rasse wurde in Großbritannien ausgegraben,Als in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts britische Züchter sich entschieden, die persischen und britischen Kurzhaarkatzen zu kreuzen. Die Idee war von Erfolg gekrönt - das Ergebnis der Arbeit waren ungewöhnlich schöne Tiere, die luxuriöses Haar und eine gedrungene, kräftige Statur hatten. Bald wurden alle notwendigen Unterlagen, die die Merkmale der Rasse beschreiben, vollständig anerkannt. 1980 wurde der erste offizielle Vertreter einer britischen Chinchilla namens Silver Lambkin der Öffentlichkeit vorgestellt, die später zum Champion vieler internationaler Ausstellungen wurde.

Charakter

Britischer goldener Chinchilla ist eine Katze mit erstaunlichemruhiger, ausgeglichener Charakter. Ihre aristokratische Natur wird niemals kratzen Möbel, Tapeten, ärgern die Besitzer mit einem Miau. Das sind sehr geduldige Tiere, die still darauf warten, dass sie aufpassen. Mit allen Mitgliedern der Familie können sie leicht gute Beziehungen aufbauen, auch mit anderen Haustieren. Die freundliche Natur dieser Katzen ermöglicht es ihnen, sich an Kinder anzupassen. Sogar müde von ihrer Belästigung, geht das Tier nur in eine abgelegene Ecke, wo niemand ihn stören kann. Die Tatsache, dass eine Katze in diesem Fall ein Kind zerkratzen oder beißen kann, muss sich keine Sorgen machen.

Britische Goldchinchilla

Chinchilla Golden British ist andersUnabhängigkeit. Die Katze duldet keine Übergriffe (auch seitens des geliebten Meisters) auf ihre Freiheit. Es ist nicht immer möglich, es zu halten und zu halten. Außerdem ist sie stur genug und wenn sie nicht etwas tun will, kann sie nicht dazu gezwungen werden. Der Ort dieser Tiere kann nur durch Liebkosungen oder List erreicht werden. Dank der Eigenständigkeit der Katze bedarf es keiner ständigen Anwesenheit des Besitzers und kann sich selbst unterhalten, so dass sie alleine sicher zu Hause gelassen werden können. Es ist eine ideale Rasse für vielbeschäftigte Menschen, die die meiste Zeit auf der Arbeit verbringen. Sie sind sauber und sehr gepflegt, von Kindheit an wissen sie, wie man sich mit Würde verhält. Wie alle britischen Kätzchen liebt der goldene Chinchilla, zu spielen, aber es ist nie hässlich.

Wartung und Pflege

Vertreter dieser Rasse benötigen keine besonderenVorsicht. Ihre schöne dicke Wolle braucht kein häufiges Kämmen, da sie nicht herunterrollt. Es genügt, zweimal wöchentlich mit einem speziellen Pinsel darauf zu gehen. Das Baden einer Katze mit Shampoos, die den Zustand des Fells verbessern, trägt dazu bei, dem Fell eine seidige, ungewöhnlich schöne und glänzende Ausstrahlung zu verleihen. Besonders dieses Verfahren ist notwendig, bevor Sie an der Ausstellung teilnehmen. In regelmäßigen Abständen müssen Sie die Ohren des Haustieres untersuchen und den Schmutz rechtzeitig mit einem Stück Watte entfernen.

Britisches goldenes Chinchilla-Foto

Chinchilla Golden British schätzt die Freiheit undpersönlicher Raum, so dass sie bequem lebten, sollte sie um die speziellen Katze Ecke nehmen. Es soll ein angenehmer Ort, um Ruhe und Schlaf, Kissen, Kratzbäumen, alle Arten von Spielzeug sein, und so weiter. D. Wir sollen nicht vergessen, dass die Tiere täglich brauchen Bewegung, die eine Vielzahl von Spielen im Freien schaffen helfen.

Obwohl diese Rasse ziemlich stark istGesundheit, manchmal können Probleme mit den Augen, der Haut oder den Atmungsorganen auftreten. Die Nase des Tieres hat eine spezifische Struktur, die an einem heißen Tag Atembeschwerden verursachen kann. Aufgrund der besonderen Struktur der Tränendrüse wird häufig ein durchsichtiger Ausfluss aus den Augen beobachtet. Sie werden mit einer Serviette entfernt und die Augenlider mit einer Borsäurelösung abgewischt.

Fütterung

Britisches Gold Chinchilla, Foto und BeschreibungWas in diesem Artikel nicht weniger als jede andere Katzenrasse dargestellt wird, bedarf einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung. Es ist am praktischsten, gebrauchsfertige Trockenfutter der industriellen Produktion zu verwenden, deren Zusammensetzung sehr gut ausgewählt ist. Bei der Fütterung von natürlichen Katzenfutter sollte der Hauptteil der Diät fettarmes Fleisch sein. Dazu kommen Seefisch, Nebenprodukte, Gemüse und Getreide, Quark, Kefir.

Britische Kätzchen Gold Chinchilla

Wenn der Besitzer aller Empfehlungen für die Pflege des Haustieres und die Bereitstellung der notwendigen Ernährung für die Chinchilla golden British wird ihm seine Liebe und Zärtlichkeit für viele Jahre geben.

</ p>>
Lesen Sie mehr: