/ / Wie man ein Rhinozeros in Stufen zeichnet

Wie man ein Rhinozeros in Stufen zeichnet

Zeichnen für ein kleines Kind ist nicht einfachein angenehmer Zeitvertreib, aber ein wahres Feld für die Kreativität und Entwicklung seiner Phantasie. Dieser faszinierende Prozess ermöglicht es dem Kind, neue Linien und Farben zu entdecken, Objekte nicht nur von der Außenwelt zu sehen, sondern sie auch in seiner Vorstellung zu sehen. Es entwickeln sich nicht nur motorische Fähigkeiten und die Vorstellungskraft des Kindes, sondern auch eine stärkere Verbindung in der gemeinsamen Zeichnung - sei es ein Elternteil, ein Bruder, eine Schwester oder eine enge Person. Malen lernen ist nicht einfach, aber sehr nützlich.

Wie man ein Nashorn in Bleistift Schritt für Schritt für Kinder zeichnet

Warum muss ich zu meinem Kind zeichnen?

Kreative Aktivität, welche Art von Charakter ist eswürde sich positiv auf die Entwicklung jedes Kindes auswirken. Und Zeichnen ist ein Schatz unter den Künsten. Warum ist es notwendig für das Kind und wie wirkt es sich auf ihn aus? Betrachten Sie Folgendes:

  1. Diese Entwicklung der sensorischen Koordination, Feinmotorik. Es gibt einen Prozess der Verbesserung des Gehirns in natürlichen Bedingungen und in einer interessanten Form für das Kind.
  2. Das Kind lernt die umgebende Welt, Objekte und Objekte auf sehr einfache, aber effektive Weise kennen.
  3. Die Fähigkeit, Farben zu unterscheiden, Schönheit im Gewöhnlichen zu erkennen, Linien und Figuren zu unterscheiden, entwickelt sich.
  4. Die Fantasie ist bereichert, die Geschichte davon, was ein kleines Kind zeichnet, steht bevor.
  5. Die Fähigkeit, Aufmerksamkeit zu konzentrieren, sich zu konzentrieren.
  6. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass sich beim Sprechen die Sprache des Kindes entwickelt, wenn die Form, die Größe des Subjekts, die Ereignisse im Bild diskutiert werden. Und das ermutigt das Kind, sich zu äußern.

Wie man ein Nashorn zeichnet

Kinder lieben es, Tiere zu zeichnen. Aber nicht alle Erwachsenen haben gute Fähigkeiten, Objekte, Tiere und andere Objekte zu reproduzieren. Daher stellt sich die Frage: "Wie zeichne ein Rhinozeros, wenn das Kind dich danach fragt?"

wie man ein Nashorn in Etappen zeichnet

Heute werden wir uns anschauen, wie man ein Rhinozeros zeichnetAfrikanisch und Indisch. Sie unterscheiden sich voneinander darin, dass der Vertreter der afrikanischen Savanne eine glatte Oberfläche der Haut hat und sein indisches Gegenstück mit Schilddrüsenplatten bedeckt ist. Auf diesen Unterschied endet.

wie man ein Nashorn in Etappen zeichnet

Zur Information: Nashörner sind gefährliche Tiere, sie haben ein großes Horn, das 1,5 Meter lang ist, und der Stamm erreicht 3 Meter.

Ein afrikanisches Nashorn zeichnen

Wie man ein Nashorn in Etappen in Bleistift zeichnet:

  1. Wir machen eine Skizze des Torsos mit einem Bleistift. Es ist groß und lang genug. Zeichnen Sie eine Biegung des Rückens, ein hängenden Bauch, Widerrist, wie ein Pferd. Aber vergessen Sie nicht das längliche Horn.
  2. Mit einem Filzstift verfolgen wir die Konturen des Tieres.
  3. Es empfiehlt sich ein Nashorn in Bewegung zu zeichnen. Das Bild wird also am dynamischsten aussehen.
  4. Die Beine sollten mit dicken und kurzen, endenden Hufen markiert sein. Wenn sich das Tier bewegt, ist es wichtig, die Biegungen der Beine zu betonen.
  5. Fügen Sie Kurven auf der Haut des Rückens und zwischen den Schulterblättern hinzu, weil dies ein großes und fettes Tier ist.
  6. Der Schwanz sollte wie eine Kuh aussehen.
  7. Die Ohren sind mittelgroß, ordentlich.
  8. Hinter dem großen Horn ist ein kleines Horn.

Wie man ein Nashorn in Bleistift Schritt für Schritt für Kinder zeichnet

Ein indisches Nashorn zeichnen

Wie man ein Nashorn in Bleistift Schritt für Schritt für Kinder zeichnet, betrachten Sie unten:

  1. Das indische Individuum ist größer. Ähnlichkeit ist mit einem gut gefütterten Schwein.
  2. Der Körper ist mit Schilddrüsen-Platten bedeckt, so dass das Tier uns an einen Ritter in Rüstung erinnert.
  3. Der Rücken ist nicht so gebogen wie ein afrikanisches Nashorn und der Stamm ist kürzer.
  4. Wenn Sie die unteren Gliedmaßen zeichnen, vergessen Sie nicht, die Schilde auf ihnen zu zeigen.
  5. Der Kopf ist klein und das große Horn ist viel kleiner als das des afrikanischen Stammes.
  6. Wir fügen Falten auf dem Rücken, zwischen den Schulterblättern, am Hals hinzu.
  7. Beenden Sie das Zeichnen mit kleinen Ohren und Augen.

Wie man ein Nashorn zeichnet

Wir haben die Grundprinzipien für das Zeichnen eines Nashorns untersucht. Zeichnen Sie mit Ihrem Kind und holen Sie sich viele positive Emotionen!

</ p>>
Lesen Sie mehr: