/ / Traktor "K-700": Spezifikationen, Motor, Preis und Bewertungen

Traktor "K-700": Spezifikationen, Motor, Preis und Bewertungen

Der Große Vaterländische Krieg endete jedochDer sowjetischen Landwirtschaft wurde enormer Schaden zugefügt. Um es wiederherzustellen, benötigten die Sowjetregierung und das ganze Volk eine Menge Geld und eine große Menge an Kräften. Näher am Ende des Krieges begannen die von dort evakuierten Geräte in das Gebiet zurückzukehren. Erfahrene Agronomen begannen, an den befreiten Ländern zu arbeiten. In den ersten Nachkriegsjahren begannen sie, neue Technologien zu entwickeln und einzuführen, und einige von ihnen fanden Anwendung in der Agrarsphäre.

Bogatyr

Das Land wurde technisch rearmiert.In der Folge erschien ein neuer Vertreter der fünften Klasse der Traktionstechnik. Es war ein Traktor "Kirovets K-700", dessen technische Eigenschaften viel höher waren als alle Geräte, die damals für die Bauern vorhanden waren.

Alles begann wie folgt.Die Kommunistische Partei hat den Ingenieuren eine schwere Aufgabe gestellt. Es war notwendig, in kürzester Zeit eine Maschine zu produzieren, die den landwirtschaftlichen Sektor aufwerten sollte.

bis 700 Spezifikationen

Spezialisten arbeiteten hart, und das erste Exemplar kam in weniger als einem Jahr vom Band. Auf der Straße war Juli 1962.

Auf der Fabrik Radiosprecher sagte das in den WändenGeschäfte sammelten einen echten Helden. Und das waren keine leeren Worte. Die Maschine hatte das Recht, so genannt zu werden. Gewicht des Traktors war 11 Tonnen und Länge - 7 Meter. Sie begannen ihn zu bewundern, und diejenigen, die es taten, waren sehr stolz auf ihre Arbeit.

Neue Etappe des Traktorbaus

Dieser neueste Traktor "K-700", technischderen Eigenschaften später dazu beitrugen, den Agrarsektor eines großen Landes aus einer tiefen Krise zu bringen, erhöhte die Geschwindigkeit, mit der alle Aufgaben in dieser Industrie um mehr als das Dreifache bewältigt werden konnten.

John Deere

Dies ist der Name der Maschine, die istPrototyp des sowjetischen Helden. 1959 war Generalsekretär Chruschtschow auf Geschäftsreise in die Vereinigten Staaten. Er war sehr beeindruckt von den Möglichkeiten, die John Derre besaß. Und als er nach Hause zurückkehrte, bestellte er in der Kirow-Fabrik, dass er in Leningrad sei, einen Traktor, der eine enorme Leistung und hohe Geschwindigkeit habe.

Vorhanden ist dann DT-54 deutlich verloren"K-700", dessen technische Eigenschaften damals fantastisch erschienen. DT-54 konnte nicht einmal auf Straßen fahren, und die Geschwindigkeit ihrer Bewegung war unglaublich niedrig.

Leistungsstark und produktiv

Die Kraft und Schnelligkeit dieses "Helden" übertraf nicht nur sowjetische Traktoren, sondern alle existierenden Analoga der Welt.

Traktor nach 700 Spezifikationen

Und sogar John Derre verlor gegen den russischen Helden. Durch die Technologien, die sowjetische Ingenieure beim Bau des Traktors einsetzen konnten, verloren ganz Europa und Amerika in dieser Meisterschaft der UdSSR für 30 Jahre.

Auf der Ausstellung

Auf der Ausstellung, die in Deutschland stattfand,"K-700" erhielt die Goldmedaille. Technische Eigenschaften und einzigartiges Design haben seine Gründer begeistert. 1969 wurde derselbe Traktor zu einem der leistungsstärksten in Frankreich, wo eine Salonausstellung von Maschinen für die Landwirtschaft stattfand.

Popularität

Der Traktor "K-700", dessen technische Eigenschaften als einzigartig angesehen wurden, hatte keine Analoga, begann schnell Popularität zu gewinnen. Und es passierte fast in einem Moment.

Direkt von der Fabrik wurde das erste Modell auf die Felder gelegt, um die Testfahrt zu bestehen. Das Auto übertraf alle Erwartungen. Es wurde schnell in Betrieb genommen.

19641200 Autos wurden gebaut, 1966 - dreimal mehr. Jedes Jahr wuchs die Anzahl der Traktoren rasant. Im Jubiläumsjahr 1975 gaben die Produzenten das 100. Exemplar heraus. Fünf Jahre später erschien ein hunderttausendstes Modell. 1987 erreichte die Produktion einen Weltrekord. Also, für dieses Jahr wurden 23 003 Autos ausgestellt.

Im Jahr 1971 sah das Licht die Modifikation des beliebten Traktors. Das ist "K700 A". Zu den Unterschieden von der "K700" - die technischen Spezifikationen auf einem höheren Niveau und der Motor bei 230 Litern. mit. Auch das Design wurde geändert.

In den frühen 90ern arbeiteten diese Maschinen an mehr als40% aller Arbeiten arbeiten in der gesamten UdSSR an der Landwirtschaft. Aufgrund ihrer Eigenschaften wurde die Technik das ganze Jahr über ohne Tages- und Mittagspausen betrieben. Sie benutzten es zur Aussaat und während der Ernte, und auch der Traktor wurde als Transportmittel benutzt. Es ist eine zuverlässige, unprätentiöse, wartbare und effiziente Maschine, die auf schwierige Bedingungen vorbereitet ist.

Beschreibung und technische Merkmale der Traktoren "K-700"

So hatte es eine Länge von 7.235 mm, eine Breite von 2.530 mm und eine Maschinenhöhe von 325 mm.

bis 700 kirovets Spezifikationen
Der Held wiegte genau 11 Tonnen.Da die Leistungseinheit mit 8-Zylinder-Diesel YaMZ mit einer Kapazität von 220 Pferden. Damals war es einfach unglaublich. Bewertungen sagen, dass dieser Motor einer der zuverlässigsten Traktor war, dass die Zeit. Getrennt davon war es möglich, die Installation von Heizungsstecker zu bestellen.

Bewertungen beachten Sie auch, dass dieses Modell hateinige Funktionen. Dies ist ein spezieller "Breaking Frame". Es sind zwei getrennte Teile, die durch Scharniere miteinander verbunden sind. Dadurch konnte das Auto einige Vorteile erwerben, die den grenzüberschreitenden Verkehr effizienter machten. Alle Hindernisse für die "K700", deren technische Eigenschaften wir jetzt in Betracht ziehen, wurden ohne Belastung überwunden. Die Besitzer sagten, dass, wenn wir dieses Modell mit irgendeinem anderen Traktor vergleichen, der Kirovets die höchste Passierbarkeit hatte, und seine Manövrierfähigkeit war einfach fantastisch.

Der Motor

Die Achtzylindereinheit wurde installiertvor der Maschine auf speziellen Stoßdämpfern. Die Unterstützung für ihn war nur drei. Die Anlage zeichnete sich durch ein trockenes, kombiniertes zweistufiges Luftreinigungssystem aus.

Das Kraftstoffsystem umfasste einen vollständigen Satz von Filtern, eine Handpumpe zum Pumpen von Kraftstoff, eine Hochdruckpumpe, Einspritzdüsen und zusätzliche Kraftstofftanks.

Der Motor zeichnete sich durch ein eigenes geschlossenes System ausKühlung. Es zeichnete sich durch das Vorhandensein einer Kompensationsschaltung und einer erzwungenen Zirkulation des Kühlmittels aus. Das Vorheizsystem hat erheblich geholfen. In Berichten heißt es, dass selbst bei 40-Grad-Frost die "K-700 Kirovets" problemlos gestartet werden konnte. Die technischen Eigenschaften anderer Maschinen erlaubten nicht, in großem Frost zu arbeiten.

HLW

Das Getriebe erlaubte dem Fahrer, 16 Gänge zu verwenden. Es könnte in vier Modi arbeiten.

Beschreibung und technische Merkmale der Zugmaschinen bis 700

Eine Übertragung ist also ein Modus. Die Gänge wurden hydraulisch geschaltet, die Umschaltung der Betriebsarten funktionierte jedoch nach der Friktionstechnik.

Anhänge

Das Modell wurde mit diesem System ausgestattet.Es war hydraulisch, drei Pfosten. Das System könnte Geräte mit einem Gewicht von bis zu 2 Tonnen tragen, die Traktionseigenschaften des Traktors könnten mehr als 5 Tonnen erreichen. Der Anhänger ist in Form einer nachlaufenden Halterung ausgeführt. Da die "K700" aufgrund ihrer technischen Eigenschaften sehr leicht an ein breites Spektrum von Landmaschinen angepasst werden konnte, war das Einsatzgebiet ungewöhnlich groß. Zum Beispiel erreichte die Geschwindigkeit im Ackerbau oft 10 km / h.

Komfort und Kabine

Designer haben viel Zeit investiert, um komfortable Arbeitsbedingungen für den Bediener zu schaffen.

Traktor bis 700 Motor Spezifikationen Preis

Die Kabine war komplett versiegelt, von einem einzigenMetall. Es wurde mit einer Heizung und Ventilatoren geliefert. Der Stuhl war gefedert. Und der Traktorfahrer konnte die Installation von Anbaugeräten selbständig durchführen.

K-700 Kirovets - technische Spezifikationen

Zunächst wurde YaMZ-228NM als Motor mit 230 Litern Hubraum gewählt. mit.

technische Eigenschaften к700

Der Tank für Dieselkraftstoff durfte 450 haltenl. Das Modell könnte beim Vorwärtsfahren bis zu 33,8 km / h beschleunigen. Die Rückwärtsgeschwindigkeit betrug bis zu 24,3 km / h. Der Abstand betrug 440 mm. Die Kraftstoffverbrauchsrate beträgt 266 g / kWh.

Kosten und Analogie

Sie können es jetzt kaufen.Also, kaufen Sie nicht neu, aber der Arbeits Traktor „K-700“ Kosten je nach Modelljahr von 1,5 Millionen pro Auto bis zu 2010 oder bis zu 900.000 für das Modell 2000 des Modelljahr.

Also, jetzt wissen wir, welcher Traktor "K-700" technische Eigenschaften, Motor hat. Der Preis ist, wie Sie sehen können, hoch. Es ist jedoch sein Geld wert.

</ p>>
Lesen Sie mehr: