/ / Hyundai HD-120: ein kurzer Überblick über die Maschine

Hyundai HD-120: ein kurzer Überblick über die Maschine

Bis heute, südkoreanischen AutomobilHersteller gehören zu den führenden der Welt. Ihre Autos sind sehr beliebt und lieben die Verbraucher. Darüber hinaus ist anzumerken, dass Modelle europäischer Produktion viel teurer sind als ihre asiatischen Gegenstücke, und dass sie schwieriger zu bedienen und zu warten sind. In diesem Artikel betrachten wir den Hyundai HD-120 - ein kommerzielles Zweckfahrzeug.

hendai hd 120

Allgemeine Beschreibung des Autos

Die Maschine wurde in Zusammenarbeit mit den Japanern entwickeltFirma Mitsubishi. In dieser Hinsicht wird das gesamte Design des Autos bis ins kleinste Detail durchdacht. Alle seine Komponenten und Teile sind nach dem Prinzip der Hinlänglichkeit hergestellt. Laut Benutzer hat Hyundai HD-120 keine komplizierten elektrischen Kontroll- oder Überwachungsschaltungen. Außerdem unterscheiden sich die Mechanismen in der Einfachheit der Herstellungs- und Wartungstechnologie, sie erfordern keine speziellen Schmiermittel und Arbeitsflüssigkeiten. Die Langlebigkeit des Autos garantiert die Attraktivität für Unternehmer, die in einer großen Stadt oder zwischen Regionen mit der Lieferung verschiedener Waren arbeiten.

LKW Hyundai

Einige Funktionen

"Hyundai" HD-120 wird in das Territorium geliefertRussische Föderation mit Karosserien, die unterschiedliche Längen haben können: Standard, lang (850 mm länger als Standard) und extra lang (850 mm länger als die lange Version). Das Chassis des LKW ermöglicht es, die Plattform als Transporter, Kipper, LKW, LKW-Kran, LKW-Turm zu verwenden. Zur gleichen Zeit kann der Indikator des nützlichen Volumens des Körpers 30 Kubikmeter erreichen.

Hyundai HD-120 ist optimal angepasst fürAusbeutung zu den Bedingungen der russischen Straßen und Kraftstoffqualität. Die Maschine ist sehr wartungsfreundlich. Sehr ernste Ausfälle treten äußerst selten auf. Die russischen Mechaniker beherrschen die Funktionen zur Wiederherstellung der Maschinenleistung. Daher ist es nicht teuer. Außerdem gibt es eine Anleitung für den Benutzer, die ins Russische übersetzt wird. Mit seiner Hilfe können Sie viele Arbeiten selbständig durchführen. Der Preis von Ersatzteilen ist akzeptabel. Ihr Erwerb verursacht keine Schwierigkeiten.

Der Lkw verbraucht jeweils 25 Liter Kraftstoff100 Kilometer der Straße werden überquert. Die ausgewogene Kraft des Motors macht es möglich, mit den erforderlichen Geschwindigkeitsanzeigen zu fahren, selbst wenn der Körper voll beladen ist. Der Rahmen der Maschine besteht aus hochfestem Stahl. Und die gesamte Struktur ist mit Traversen und Schraubverbindungen verbunden. Beide Fahrzeugbrücken sind für Überlast ausgelegt und überschreiten den eingestellten Wert um das 2,5-fache.

Eigenschaften von hendai hd 120

Technische Parameter

Die Eigenschaften des Hyundai HD-120 mit einem Radstand von 4,26 Metern sind wie folgt:

  • Die Länge beträgt 7,67 Meter.
  • Die Breite beträgt 2.255 Meter.
  • Drive - hinten.
  • Abstand - 210 mm.
  • Das Eigengewicht des Wagens beträgt 4,63 Tonnen.
  • Das maximale Gewicht eines beladenen Fahrzeugs beträgt 12,4 Tonnen.
  • Die Last an der Vorderachse beträgt 3,05 Tonnen.
  • Die Belastung der Hinterachse beträgt 8,5 Tonnen.
  • Der Motor ist D6GA Euro III.
  • Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 123 km / h.
  • Die Kapazität des Kraftstofftanks beträgt 200 Liter.

hendai hd 120

Fahrbereich

Wie viele andere Hyundai-Trucks auch der HD-120hat eine gut durchdachte Fahrerkabine, die allen ergonomischen Standards und Anforderungen entspricht. Der Sessel ist mit einer Luftfederung ausgestattet und in einer vertikalen Ebene verstellbar. Es gibt auch ein System zum Heizen und Kühlen der Luft im Kabinenraum.

Die Lenkung hat einen hydraulischen Verstärker. Um das erforderliche Sicherheitsniveau im Fahrzeug zu gewährleisten, umfasst das System ABS, Gurte und Airbags, eine Bergbremse und eine Vorrichtung, die bei einem Unfall die Kraftstoffzufuhr unterbricht. Die Maschine arbeitet mit einer trockenen Einscheibenkupplung, die über ein Hydrauliksystem abgeschaltet wird.

</ p>>
Lesen Sie mehr: